RingSzene-Kompass

Was du schon immer über die RingSzene wissen wolltest....

 

Wie oft erscheint die RingSzene?

Die RingSzene erscheint alle 3 Monate. Die Ausgabe #10 ist am 27. August 2017 erschienen.

 

Wo erscheint die RingSzene?

Die RingSzene wird Online verfügbar sein. Zum Ausgabetermin gibt es auf unserer Homepage einen Link zur RingSzene, welche ihr dann durchblättern und lesen könnt.

 

Was kostest mich eine Ausgabe der RingSzene?

Das Lesen der RingSzene ist kostenlos.

 

Wird es die RingSzene auch in einer Print-Version geben?

Momentan ist keine Print-Version der RingSzene geplant.

 

Kann ich mich mit meinem Fahrzeug für eine Veröffentlichung in der RingSzene bewerben?

Sehr gerne! Schreib uns einfach eine Mail an info@ringszene.de oder nutze unser Kontaktformular. Wir werden uns mit dir in Verbindung setzen.

 

Kommen auf mich Kosten zu, falls mein Fahrzeug in der RingSzene veröffentlicht wird?

Nein. Auch wenn wir ein Fotoshooting mit deinem Fahrzeug organisieren, werden auf dich keine Kosten zukommen.

 

Worin liegt der Fokus der RingSzene?

Der Fokus der RingSzene liegt in der Vorstellungen von modifizierten Fahrzeugen und deren Fahrern. Ein Bezug zum Ring sollte aufjedenfall gegeben sein.

 

Wer steckt hinter der RingSzene?

Wir sind Fans des Nürburgrings und des öfteren zu Gast am Ring. Nun möchten wir das Hobby teilen und eine Plattform mit der RingSzene etablieren mit der sich jeder Fan des Nürburgrings identifizieren kann.

 

Wie erreiche ich die RingSzene?

Schreib uns einfach eine Mail oder nutze unser Kontaktformular für deine Fragen oder Anregungen.

 

 

 

Wir sind laufend auf der Suche nach Fahrzeugen die wir in der RingSzene vorstellen können. Wenn ihr der Meinung seid, ihr habt das richtige für uns, meldet euch bei uns.

 

Hier erreichst Du uns:

info@ringszene.de

 

oder nutze unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RingSzene